Kontaktlosigkeit
und
Partizipation

Kontaktlosigkeit
und
Partizipation

Die neue Art der Teilnahme in Museen und Ausstellungen

Mehr erfahren

Warum MegBes?

Seit Corona darf/kann/will man in Museen keine Touchscreens, Taster oder Einhandhörer mehr anfassen.
MegBes macht das eigene Smartphone zur universellen Fernbedienung für Medieninstallationen.

Kontaktlose Bedienung von Medienstationen

Bieten Sie Ihren Besuchern die Möglichkeit ihre Medienstationen zu bedienen, ohne Touch-Screens oder Taster berühren zu müssen.

Die Interaktion erfolgt über die mobilen Endgeräte der Besucher*innen.

Tonausgabe über Mobilgerät

Mit MegBes werden die mobilen Endgeräte der Besucher*innen zu
kabellosen Einhandhörern.

Die Erweiterung um Mehrsprachigkeit wird mit MegBes zum Kinderspiel.

Größtmögliche System-Kompatibilität

Zur Verwendung von MegBes sind für den Besucher weder eine App-Installation noch die Einwahl in das hauseigene WLAN zwingend.

Das System ist kompatibel zu jedem gängigen Browser auf jedem Betriebssystem.

Nahtlose Social-Media-Integration

Erweitern Sie Ihre Ausstellung um Social-Media-Features um Aufmerksamkeit und Reichweite zu generieren.

Erzeugen Sie Präsenz auf sozialen Kanälen und regen Sie Diskussionen an.

Mehr gute Gründe?



Nachrüstung bestehender Medienstationen

Dank des MegBes-Retrofit-Systems lassen sich bestehende Medieninstallationen ohne großen Aufwand nachrüsten*



Zusätzliche Inhalte

Erweitern Sie Ihr Ausstellungsangebot um weitere Sprachen und zusätzlichen Content



Längere Lebensdauer ihrer Hardwarekomponenten

Durch die geringere Verwendung der Hardwarekomponenten unterliegen diese auch einem geringeren Verschleiß

* Die Nachrüstung bedarf einer Einzelfallprüfung

Technische Voraussetzungen

Damit Sie MegBes in Ihrem Hause einsetzen können, müssen diese Bedingungen erfüllt sein:

WLAN auf der gesamten Ausstellungsfläche
Internetanbindung

KOSTEN

MegBes wird als Full-Service-System angeboten.
Wir erledigen die Integration in Ihre Ausstellungsarchitektur.
Sie müssen sich um nichts weiter kümmern.

  • Small
  • Bis 100.000 Besucher / Jahr
  • Bis 25 Medieninstallationen
  • ab

    190 Euro

    pro Monat
  • Anfragen
  • Medium
  • Bis 500.000 Besucher / Jahr
  • Bis 50 Medieninstallationen
  • ab

    350 Euro

    pro Monat
  • Anfragen
  • Large
  • Bis 1.000.000 Besucher / Jahr
  • Bis 100 Medieninstallationen
  • ab

    490 Euro

    pro Monat
  • Anfragen

Die oben gegebenen Preise beinhalten die laufenden Kosten für Serverarchitektur, Service-Leistungen während des Betriebs sowie die Hardware-Miete.

Kosten für die Bestandsaufnahme und Systemkonfigurationsleistungen und Inbetriebnahme werden nach Aufwand berechnet.

Eventuelle Zusatzkosten für den Import von zusätzlichen Inhalten (bspw. Mehrsprachigkeit) werden nach Aufwand berechnet.

Alle Preise verstehen sich zzgl. der aktuell geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Interessant für Sie?

tinetronics - Ingenieurbüro für Medientechnik

Denkmalsweg 14, 26903 Surwold

04965 / 908 39 54

info[at]tinetronics.de

Buildings

tinetronics – Ingenieurbüro für Medientechnik

Seit 15 Jahren planen und produzieren wir Besucherinformationssysteme für Museen und Ausstellungen.
Wir sind Spezialisten im Bereich Medienhardware und den dazugehörigen Programmierungen, Konfigurationen, Systemen und Inhaltsformaten.

Dieses Wissen befähigt uns, beinahe jede Art von Medieninstallation in unser MegBes-Ökosystem aufzunehmen.

Website Facebook .